Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist mir wichtig. Damit Sie sich bei dem Besuch meiner Website sicher fühlen, beachte ich bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchte Sie hier über meine Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten von Ihnen bei meinen Angeboten erhoben werden und welche dieser Daten ich auf welche Weise verarbeite und nutze und an wen Sie sich dazu bei einem Anliegen wenden können.

Verantwortliche Stelle und Beroffenenrechte

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzte ist Praxis für Physiotherapie & Massage - Anja Zopf.

 

Anja Zopf ist als verantwortliche Stelle unter den nachfolgend genannten Kontaktdaten für Sie erreichbar:
– Postalisch unter: Reitingerstraße 12, 4641 Steinhaus bei Wels
– E-Mail: physio.zopf@hotmail.com
– Ansprechperson: Anja Zopf


Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten erhalten, sowie Ihr Recht auf Berichtigung Sperrung oder Löschung Ihrer Daten geltend machen. Wenden sie sich hierzu an die zuvor genannten Kontaktdaten. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Anja Zopf nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief ebenfalls an die zuvor genannten Kontaktdaten richten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihre E-mail Adresse, Ihre IP-Adresse sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Übermittlung von Nachrichten mitteilen.
 

Datenübermittlung

Wir geben Ihre Daten im Bedarfsfall mit entsprechender Rechtsgrundlage oder Zustimmung an folgende Empfängerkategorien weiter: Ihre betreuenden Ärzte, Kollegen, Steuerberater.
Ihre Daten werden zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und zwar in den USA.
Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO durch Privacy Shield.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link („unsubscribe from this list“) im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter passwortgeschützt gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Google Maps

Ich binde die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Datenaufbewahrung

Ich werde Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für meine Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Anforderungen notwendig ist. Ich weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir gegebenenfalls einige Daten zurückbehalten, nachdem Sie Ihr Konto bei uns geschlossen haben, z.B. wenn dies notwendig ist, um meine rechtlichen Pflichten zu erfüllen, wie beispielswiese zur Aufbewahrung der Daten für Steuer- und Buchhaltungszwecke bzw. berufsrechtliche Dokumentationspflicht Ihrer gesundheitsbezogenen Daten.

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien zuständig.

Kontaktaufnahme über Homepage

Ihre Daten werden strengstens geschützt und NICHT an Dritte weitergegeben.